Leistungen Kronen Brücken Kunststofffüllung Wurzel Zahnfleisch Prothesen Zahnreinigung Keramik

Ein kleiner Überblick:

Unsere Leistungen:
Ästhetische Zahnmedizin (z.B. zahnfarbene Kunststoff-Keramik-Füllungen, Inlay), Prophylaxe/Professionelle Zahnreinigung, Zahnfleischbehandlung, Prothetik (Kronen, Brücken, Prothesen,Implantatversorgung), Wurzelkanalbehandlung, Behandlung von muskulären Funktionsstörungen (Schienen), Kinderzahnheilkunde, Bleaching


Implantat Brücken Kronen Prothesen

Implantat:

Für die Implantation überweisen wir Sie zum Spezialisten. Die prothetische Weiterbehandlung (z.B. Krone, Brücke, Prothese) erfolgt wieder in unserer Praxis. Wir arbeiten seit langem mit der Praxis  Dres. Zweigart & Huber  in Herrenberg und der Praxis Dr. Dr. Grün in Rottenburg zusammen.
Das Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, meist aus chirurgischem Titan, die in den Kiefer eingeschraubt wird. In der Heilungsphase umschließt der Knochen das Implantat und so wächst es fest ein und fühlt sich später fast an wie ein eigener Zahn. Es können nicht nur Einzelzahnlücken damit geschlossen werden, sondern auch große Lücken, indem entweder eine Brücke oder eine Prothese mit den Implantaten verankert wird. Implantate sind die beste und komfortabelste Lösung Zahnlücken, ohne Beschleifen der Nachbarzähne, zu schließen. Ist das Implantat im Knochen eingeheilt, wird bei uns in der Praxis ein Aufbau (Abutment) in das Implantat geschraubt. Auf diesem wird der Zahnersatz (Krone, Brücke, Prothese) befestigt.

professionellen Zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung

Auch mit sorgfältigster häuslicher Mundhygiene schafft man es nicht immer alle bakteriellen Zahnbeläge zu entfernen, vor allem in schwer zugänglichen Bereichen wie Zahnzwischenräumen. Aus diesem Grund gibt es die professionelle Zahnreinigung (PZR). Sie beugt Zahnfleischerkrankungen und Karies vor und erhält Ihnen Ihr strahlendes Lächeln. Regelmäßig durchgeführt unterstützt die PZR ihre häusliche Zahnpflege und kann sie noch optimieren, denn unsere geschulten Mitarbeiterinnen können Ihnen Schwachstellen aufzeigen und demonstrieren die für Sie beste Putztechnik. Das Entfernen aller harten und weichen bakteriellen Beläge ist mit Ultraschalltechnik am schonendsten. Auch hartnäckigste Farbablagerungen können wir mit dem Pulverstrahlgerät AirFlow® beseitigen. Nach der Politur entsteht so eine saubere und schöne Zahnoberfläche. Die Kosten werden von den meisten gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.


Für Kinder gibt es heute sehr gute Möglichkeiten. Eltern können es ihrem Kind ermöglichen, ab dem ersten Zahn gesunde Zähne zu haben und diese bis ins Erwachsenenenalter zu erhalten. Es beginnt bereits bei den werdenden Eltern mit einer Beratung zu Zahnpflege und zahngesunder Ernährung beim Säugling.

Von 0-6 Jahren sollten Kinder halbjährlich zum Zahnarzt gehen. Um einerseits Zahnerkrankungen vorzubeugen, andererseits ist es auch psychologisch sehr wichtig. Ihr Kind lernt, dass der Zahnarztbesuch etwas Selbstverständliches ist. Anleitung zum Zähneputzen (wie, womit, wie oft), Ernährungsberatung sind die Grundlage für ein gesundes Gebiss und damit die beste Voraussetzung für gesunde bleibende Zähne.

Ab dem ersten bleibenden Zahn, der um das 6. Lebensjahr in die Mundhöhle durchbricht, beginnt die  gesetzlich geförderte Individualprophylaxe. Zweimal jährlich, bis zum 18. Lebensjahr, werden alle Zähne kontrolliert, die Mundhygiene beurteilt, dabei auf Defizite hingewiesen, das Putzen wird altersentsprechend trainiert, alle Zähne fluoridiert und wenn nötig die Backenzähne versiegelt.